Training > Jugend-Training

Jugend-Training

Viele unserer Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren haben mehrere Sportarten ausprobiert und entdecken dabei den Reiz des Badminton-Sports: Spritzigkeit, schnelle Reaktionsfähigkeit und Köpfchen sind gefragt, wenn man ein Badmintonspiel gewinnen möchte. Die Sportler lernen daher im Training neben den Grundtechniken des Laufens und Schlagens auch taktische Strategien kennen ein Spiel zu gewinnen.

In den Punktspielen haben leistungsstarke Jugendlichen die Möglichkeit sich mit Altersgenossen zu messen. Dabei entwickeln sie Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein für Ihre Mannschaft.

 

Trainingszeiten:

Freitag

16:00-17:30 Uhr
Mittelschulhalle (neu)

Sonntag

18:00-19:30 Uhr
Mittelschulhalle (neu)

 

  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich!
  • Änderungen von Trainingszeiten werden stets auf der Startseite kommuniziert!

 

Ablauf des Trainings:

  • 30min: gemeinsames Aufwärmen
  • 30min: angeleitetes Training
  • 30min: freies Spiel zum Ausprobieren des Erlernten

 

Kosten:

  • Unter Gebühren ist eine Übersicht der Kosten zu finden.

 

Zusätzlich:

Sind noch Fragen offen? Häufige Fragen und Antworten sind unter FAQ zu finden!

 

Trainer:

Folgende Trainer betreuen die Jugend-Gruppe:
Stefan

Steckbrief von Stefan

Vorname
Stefan
Nachname
Heß
E-Mail
stefanhess@web.de
 
 
Aufgaben
Jugendtrainer
Eventwart
Cheftrainer
Erwachsenentrainer
 
 
Punktspieleinsätze1
125 (27. Platz gesamt und 18. Platz unter allen Herren)
 
 
Titel
Landkreismeister 2009 (HE B-Klasse)
Stadtmeister 2014 (HE Aktive)
Vizestadtmeister 2016 (HE Aktive)
Vizestadtmeister 2013 (HE Aktive)
Vizestadtmeister 2011 (HD Aktive mit Sandro Lobina)
Vizestadtmeister 2011 (HE Aktive)
Vizestadtmeister 2009 (HE Aktive)

Über Stefan

Stefan ist 2008 dazugestoßen und seit August 2011 offiziell für den TSV Gersthofen spielberechtigt. Als Zugezogener aus dem grünen Herzen Deutschlands (Thüringen) begann er im Alter von fast 11 Jahren im Oktober 1993 beim 1. Ilmenauer Badminton Club e.V. mit dem Badmintonspielen, wo er immernoch Vereinsmitglied und im erweiterten Vorstand als Materialwart tätig ist. Gefallen am Spielen mit Schläger und Ball hat Stefan bereits vor Vereinseintritt beim Federballspielen mit Eltern, Oma, Verwandten und Freunden gefunden.
Sein Motto: "Erst die Grundlagen, dann kommt der Rest fast von alleine! Immer dranbleiben!".

1 gültig zum 17.08.2017; ein „Einsatz“ entspricht einem Einzel, Doppel oder Mixed auf einem Spieltag

up ↑

Tommi

Steckbrief von Tommi

Vorname
Thomas
Nachname
Friedrich
Spitzname
Tommi
E-Mail
thomas@friedrich-post.de
 
 
Aufgaben
Sportwart Wettkampf (Orga Hallentermine)
Stv. Abteilungleiter
Jugendtrainer (C-Lizenz)
 
 
Punktspieleinsätze1
540 (1. Platz gesamt und 1. Platz unter allen Herren)
 
 
Titel
Schwäbischer Meister 2014 (HD C-Klasse mit Frederik Suhling)
Schwäbischer Meister 2011 (HD C-Klasse mit Daniel Hagner)
Schwäbischer Meister 2011 (HE Klasse C)
Schwäbischer Meister 2007 (HE O35)
Schwäbischer Meister 1999 (HE C-Klasse)
Schwäbischer Vizemeister 2014 (HE O40)
Schwäbischer Vizemeister 2012 (HE O40)
Schwäbischer Vizemeister 2011 (HD O30 mit Thomas Käsmayr)
Schwäbischer Vizemeister 2005 (HD Klasse B mit Christof Fendt)
Schwäbischer Vizemeister 2005 (HE O30)
Landkreismeister 2013 (HE B-Klasse)
Landkreismeister 2012 (HD B-Klasse mit Daniel Hagner)
Landkreismeister 2012 (HE B-Klasse)
Landkreismeister 2010 (HE B-Klasse)
Landkreismeister 2005 (HD B-Klasse mit Ralf Hallmen)
Landkreismeister 2005 (HE B-Klasse)
Landkreismeister 2000 (HD B-Klasse mit Sandro Lobina)
Landkreismeister 2000 (HE B-Klasse)
Vizelandkreismeister 2009 (HD B-Klasse mit Robert Nebel)
Vizelandkreismeister 2001 (HD B-Klasse mit Sandro Lobina)
Vizelandkreismeister 1999 (HE B-Klasse)
Vizelandkreismeister 1998 (HD B-Klasse mit Sandro Lobina)
Vizelandkreismeister 1998 (HE B-Klasse)
Stadtmeister 2017 (HD Aktive mit Frederik Suhling)
Stadtmeister 2010 (HD Aktive mit Marius Riester)
Vizestadtmeister 2016 (HD Aktive mit Christian Unterreiner)
Vizestadtmeister 2015 (HD Aktive mit Frederik Suhling)
Vizestadtmeister 1999 (HE Aktive)
Vizestadtmeister 1998 (HD Aktive mit Stephan Ludwik)
Vizestadtmeister 1997 (HE Aktive)

Über Tommi

"Tommi" ist es zu verdanken, daß aus einer kleinen Gruppe federballspielender Freizeitsportler eine Badmintonsparte im TSV Gersthofen entstanden ist. Dank seines Engagements konnte die Sparte Badminton in der Saison 2001/02 das erste Mal mit drei aktiven Mannschaften in den Punktspielbetrieb starten.
Im Moment zuständig für das Schüler- und Jugendtraining.

1 gültig zum 17.08.2017; ein „Einsatz“ entspricht einem Einzel, Doppel oder Mixed auf einem Spieltag

up ↑

Uli

Steckbrief von Uli

Vorname
Ulrich
Nachname
Schmid
Spitzname
Uli
Beruf
Entwicklungsingenieur
E-Mail
ulrich@schmid-post.de
 
 
Aufgaben
Datenbankentwickler
Jugendtrainer (C-Lizenz)
 
 
Punktspieleinsätze1
410 (5. Platz gesamt und 5. Platz unter allen Herren)
 
 
Titel
Landkreismeister 2010 (HD B-Klasse mit Christof Fendt)
Landkreismeister 2010 (MX B-Klasse mit Romy Ettlinger)
Landkreismeister 2009 (HD B-Klasse mit Christof Fendt)
Landkreismeister 2007 (HD B-Klasse mit Christof Fendt)
Vizelandkreismeister 2010 (HE B-Klasse)
Vizelandkreismeister 2007 (HE B-Klasse)
Vizestadtmeister 2014 (MX Aktive mit Romy Ettlinger)
Vizestadtmeister 2010 (MX Aktive mit Romy Ettlinger)

Über Uli

Uli hat bereits vor der Jahrtausendwende den Schläger für die Jugendmannschaft geschwungen und war im neuen Millennium fast ununterbrochen für die Aktiven-Mannschaften mit am Start. Trotz seines Technologiemanagement-Studiums in Stuttgart (bis 2008) oder seines beruflichen Wechsels als Entwicklungsingenieur ins Oberpfälzerische Regensburg (ab 2009) nimmt er immer noch oft am Training teil und ist nach wie vor als Mannschaftsspieler gemeldet. 2015 hat Uli seine C-Trainer-Lizenz erworben und unterstützt wann immer möglich seine Trainer-KollegInnen als Aushilfstrainer.

Neben Job und Badminton spielt Uli E-Gitarre im "Sepp Eisele Trio", interessiert sich für Geschichte und liest gern Fantasy-Literatur wie z.B. "A World Of Ice And Fire" von George R. R. Martin.

1 gültig zum 17.08.2017; ein „Einsatz“ entspricht einem Einzel, Doppel oder Mixed auf einem Spieltag

up ↑